Maitra - Yoga und Meditation

Mit sanften und kräftigenden Übungen kehren wir zurück zu unserer Mitte, finden Stärke und Balance in uns und schaffen Harmonie für unseren Alltag._ Through a gentle and restorative practice we return once more to our center, finding strength and balance within, thus creating harmony in our everyday lives.


 

Yoga Kurse 2019

YOGA im SOMMER: Im Juli, August und September treffen wir uns an manchen Dienstagen im Pfarrheim Kirchberg (bei Schlechtwetter) oder auf einer Wiese in Gumpolding (bei Schönwetter) um gemeinsam zu praktizieren.
Dauer: je 75 Min.
Kosten: je 15 Euro
Einfach vorbeikommen und mitmachen!
Die nächsten Termine: 23. und 30. Juli 2019 um 19 Uhr

YOGA im HERBST: AB SEPTEMBER gibt es zwei reguläre Yoga-Kurse (à 10 Einheiten) in Kirchberg.
Ab Dienstag, 17.9. um 19 Uhr sowie Donnerstag, 19.9. um 9 Uhr (Vormittag).

* NEU: Yoga für Männer * Ebenfalls ab September 2019 gibt es einen Yoga-Kurs für Männer (à 10 Einheiten) in Kirchberg. Ab Montag, 16.9. um 19.30 Uhr.

Ort: Pfarrheim Kirchberg, Pfarrgasse 4, 4062 Kirchberg-Thening
Dauer: jeweils ca. 75 Minuten
Parkmöglichkeiten beim Pfarrheim und der Volksschule.

Anmeldung und Info per E-Mail.

Schnuppern jederzeit möglich! Alle (Levels) sind willkommen.

Yoga-Erfahrung und etwaige körperliche Beschwerden bitte bei der Anmeldung bekanntgeben.
Zum Kurs bitte geeignete Kleidung, eigene Yogamatte und ev. ein Sitzkissen mitbringen.
Ich stehe auch gerne für Einzelstunden und Yoga für die Gesundheit zur Verfügung.

In Vorfreude!
Marianne


Autorin und Yogalehrerin
300h Yogalehrerinnen-Ausbildung an der Yogaakademie Austria, 2017/18 (RYT-200)
50h Weiterbildung "Gesundheitsyoga", Yogaakademie Austria, 2018/19

Maitra ist Sanskrit und bedeutet freundlich, wohlwollend, liebevoll._ Maitra is Sanskrit and means gentle, kind, benevolent.

Mit diesem Gedanken wollen wir eine liebevolle Haltung uns selbst und unserem Körper gegenüber entwickeln. Mit achtsamen Körperübungen (Asanas) und bewusstem Atem schaffen wir einen Raum, in dem wir zu uns finden können. Wir lassen die Anforderungen und Ideale der äußeren (und inneren) Welt los und dürfen einfach sein._ In this course we intend to develop a benevolent attitude towards our self and our body. Through attentive physical practice (asanas) and conscious breathing we create a space, in which we can return to our self. We let go of the demands and ideals of the outer (and inner) world and allow ourselves to just be.

 

YOGA im Lungau

Mit meiner Kollegin Maria war ich im Juli 2019 im schönen Salzburger Land auf Yogawoche. Wir haben uns auf Asanas und Meditation, mit Fokus auf die Chakras, konzentriert. Dazu gab es Wanderungen, Gespräche, und gemeinsame Essen. Es war herrlich! Auftanken in der Biosphäre. Bei Interesse organisiere ich gerne wieder eine Yogawoche. Einfach ein E-Mail senden! Om shanti.


© Marianne Jungmaier, 2019
Design: HTML5 UP